InLove  Jahrestraining

 

Tantra Retreats in 7 Modulen

InLove Retreats

Möchtest Du Freude und Leichtigkeit in Dein (Liebes-) Leben bringen und dich bewusster und lebendiger erfahren? 

Das InLove Tantra-Jahrestraining berührt alle wichtigen Aspekte deines Lebens und unterstützt Deine individuelle Entwicklung. In einer vertrauensvollen Gruppe, in einem sicheren Rahmen und mit herzlicher Leitung lernst Du wieder in Deinen ureigenen Lebensfluss zu kommen und Liebe, Nähe und Sexualität als Geschenk zu genießen. 

Ein Training in Liebe, Lust und Intimität

Das InLove Tantra Jahrestraining ist ein individueller Entwicklungs- und Persönlichkeitsprozess, welcher wichtige Aspekte deines Lebens berührt: körperlich, emotional, psychologisch und auch spirituell. Diese transformierende „Reise” bietet dir einen heilenden Rahmen zur persönlichen Selbst-Entwicklung (Erinnerung) hin zu einer liebevollen Selbstverständlichkeit mit dir, deinen Mitmenschen und deiner Umwelt. Die Themen Liebe, Lust und Intimität spielen in dem Training eine wichtige Rolle und sollten unserer Ansicht ein Grundrecht bzw. eine Selbstverständlichkeit im Leben sein.

Was lernst bei InLove?

Deine Wahrnehmungsfähigkeit, insbesondere das Fühlen und Spüren in dir und in Begegnung mit Anderen wird gesteigert. Dein Bewusstsein auf deine inneren Themen werden erweitert. Hierzu gehören Themen wie z.B.: „Wie gehe ich auf Andere zu? Wie wirke ich auf Andere? Wie fühlt es sich an zu berühren und berührt zu werden? Was hält, hindert und blockiert dich in deiner Liebe und Lust am Leben? Wie leite und lenke ich meine sexuelle Energie? Wie kann ich ein erfüllteres und beständigeres Leben leben? Wie komme ich in meine Herz-Energie und wie kann ich sie auch im Alltag halten?”

Unsere Treffen werden dir Aufgaben und Herausforderungen stellen und deine volle Aufmerksamkeit benötigen. Durch die Überwindung von emotionalen Blockaden kommst du wieder an deine ureigene Kraft. Kommt sexuelle Energie ins fließen und wird Sie sinnvoll genutzt, transformiert Sie sich u.a. in Kreativität, Mitgefühl, Toleranz, Selbstständigkeit, Verantwortung uvm. sodass Liebe, Lust und Intimität bewusster gelebt werden. Wünsche und Bedürfnisse und auch Dinge die dir nicht so gut tun werden klarer. Werde ein Meister deiner Lebenskraft und gestallte dein Leben mehr und mehr nach deinen eigenen Wünschen und Vorstellungen.

Allgemeine Methoden

In dem über 15 jährigem Wirken in den Bereichen Liebe, Sexualität, Meditation, Achtsamkeit, Therapie, Tantra, Körperarbeit uvm. sind uns viele Methoden und Techniken begegnet, die wir selbst erfahren haben und so in unser „Portfolio” mit aufgenommen haben. Folgende Themen/Übungen begegnen dir u.a. bei InLove:

  • Aktive und Stille Meditationen
  • Sinnliche Massagen in vielen Variationen
  • Männer- & Frauencircle
  • Tantrische Körperarbeit
  • Chakrenarbeit
  • Atemübungen u.a. Rebirthing
  • Bonding
  • Mantrensingen
  • Diadenarbeit
  • Heilungsrituale
  • Sharings und Teachings

Neben all diesen Methoden die zu speziellen inhaltlichen Themen ausgewählt werden, ist deine persönliche Situation immer auch ein wichtiger Taktgeber für unsere gemeinsame “Wachstumsarbeit”. Leichtigkeit und Lebensfreude bleiben wie immer bei unserer Arbeit ein wichtiger Bestandteil.

Entwicklungsstufen Konzept

Jedes Chakra (Energiezentrum im menschlichen Körper) entspricht nicht nur einer besonderen Region des physischen Körpers, sondern ist auch mit einer bestimmten Eigenschaft des Verhaltens und der menschlichen Entwicklung verbunden. Die sieben Hauptchakren scheinen eine Weiterentwicklung zu beinhalten, die auf einen Pfad deutet, auf dem wir auf unserem eigenen Wege zur optimalen Gesundheit des Körperbewusstseins und einer vollkommenen Erkenntnis unseres menschlichen Potentials fortschreiten können. 
Das InLove Training orientiert sich an diesen sieben Entwicklungsstufen (Chackren) mit sieben Modulen.
Die Module 1-4 bilden das Basistraining, die Module 5-7 sind ein Aufbaukurs. In jedem Abschnitt werden die entsprechenden Entwicklungsthemen betrachtet, bearbeitet, durchlebt und erfahren.

Basistraining Modul 1-4

Anfänger_innen und Erfahrene sind hier willkommen. In den 4 Basismodulen öffnest du dich in einer herzlichen Gemeinschaft sinnlicher Lebendigkeit und energetisierst alle Aspekte Deines Lebens. Übergeordnete Themen sind hier u.a.: Die tantrische Haltung,  Bewusstsein über eigene Hemmungen/Blockaden, Wachstum durch das Verlassen unserer Komfortzone, Grenzen spüren und respektieren, Berührungstraining, Authentisch begegnen, Wünsche und Bedürfnisse erkennen und mitteilen, ehrliches Mitteilen, sich selbst erkennen und verstehen.

Modul 1

Die Basis stärken

Wir beginnen energetisch mit dem 1. Chakra, bei unseren Wurzeln. Mit kraftvollen Übungen, spielerischen und humorvollen Elementen, sowie sinnlichen Begegnungen verbinden wir uns wieder mit der natürlichen Ursprünglichkeit und Lebenskraft. Du bist eingeladen wieder tief in die Verbindung mit deinem physischen Körper kommen, Erdung zu erfahren, Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit. Auf dieser gestärkten Basis wächst Dein Selbstvertrauen und Deine Vitalität.

Modul 2

Sinnlichkeit, Frau- & Mannsein erforschen

Unsere pure Lebensenergie fühlen wir mit unserem 2. Chakra. An diesem Retreat laden wir ein die Lebenslust, die Sinnlichkeit, unser Verlangen und Begehren zu erspüren. In vertrauensvoller Offenheit erkunden Frauen und Männer zunächst in separaten Kreisen, was sie hindert und was sie unterstützt ihre Lebendigkeit frei zu entfalten. Mit erwachter und kreativer Energie kommen beide Kreise wieder zueinander und feiern ihre neu gewonnene „Unschuld“ in spielerisch sinnlichen Begegnungen.

Modul 3

Innere Macht & Kraft erstrahlen lassen

Manipura ist der Name für das 3.Chakra und bedeutet “der leuchtende Juwel”. Das Element dieses Chakras ist das Feuer. Macht und Kraft sind seine Themen die sich u.a. in Selbstbewusstsein und Klarheit in uns ausdrücken. An diesem Retreat geht es darum dein Strahlen wieder in der Welt sichtbar werden zu lassen, alte Dinge die du nicht mehr brauchst oder die dich hindern loszulassen und für Deine Wünsche und Bedürfnisse “aufzustehen”.

Modul 4

Liebe & Hingabe

Liebe und Hingabe sind Energien des Herz-Chakras. Ist es am Fließen fühlen wir ein Verbundensein mit uns Selbst, mit unseren Mitmenschen und mit unserer Umwelt. Liebe ist das verbindende Element in unserer Welt. In diesem Retreat nutzen wir u.a. das 36°-warme Wasserbecken des Seminarhauses. Mit verschiedenen Übungen und Ritualen laden wir dich ein deiner Herzenergie gewahr zu werden, als ein Ort in dem die reine, universelle Liebe Deiner Seele zu Hause ist. Diese Liebe schenkt Menschen und Ereignissen Akzeptanz, ohne sie zu bewerten. Sie schenkt Dir Selbstakzeptanz und inneren Frieden.

Aufbautraining Modul 5-7

Diese Modulreihe ist für tantrisch Erfahrene, die mindestens einmal das Basistraining durchlaufen haben oder in einer anderen Schule eine ähnliche Seminarreihe besucht haben. In den 3 Aufbau Modulen tauchst Du intensiv in das Tantra ein und erfährst tiefe und erweiterte Aspekte Deines sinnlichen Seins. Voraussetzungen: Du bist Dir bereits über Deine “Schattenanteile” bewusst und hast einen Umgang damit gefunden. Du möchtest Dich in Deiner Tiefe erkennen und bist auch bereit anderen auf Ihrem Weg Unterstützung zu leisten. Allgemeine Themen: Blockaden und Hemmungen weiter lösen und in Deinen Fluss kommen, Licht in Deine Schattenanteile bringen, Erfahrung von tiefer Verbundenheit mit deinen Mitmenschen und deiner Umwelt,  Nehmen und Geben ins Gleichgewicht bringen

Modul 5

Selbst-Ausdruck & Manifestation

Die Themen des Halschakras sind u.a. Selbst-Ausdruck, Kommunikation und Authentizität. In diesem Modul geht es darum in die Lage zu kommen dich selbst auszudrücken und deine Wünsche klar und ohne Umschweife wahrzunehmen und in deinem Leben in Erfüllung gehen zu lassen. Wir laden dich an diesen Tagen kreativ ein, neue Lebensrollen einzunehmen und dich spielerisch (neu) zu zeigen und zu erfahren

Modul 6

Intuition & Initiation

Das 6. Chakra wird oft auch als „Drittes Auge“ bezeichnet. Die Qualität bzw. die Entwicklungsschritte in diesem Bereich sind u.a. das Wahrnehmen von eigenen Visionen, eine Entwicklung der Intuition,  die Stärkung der persönlichen Präsenz und deiner inneren Klarheit. Durch tantrische Übungen und Rituale unterstützen wir dich die feinstofflichen Energien besser wahrzunehmen und so Dir und deinen Mitmenschen in Ruhe und Klarheit bewusst zu begegnen.

Modul 7

Meditation & Einheit

„Shiva und Shakti treffen sich und werden Eins“

Auf Ebene des Kronen-Chakras verbindet sich das Menschliche mit dem Göttlichen. In diesem letzten Modul betrittst Du neue Räume der Klarheit und des Bewusstseins. Meditation, Eins-Sein und die Vorbereitung auf das Ritual „die tantrische Hochzeit“ bilden den Rahmen an diesen Tagen. Die hohe Intensität der Arbeit mündet in einem wundervollen Abschlussritual. 

Du möchtest uns vorab kennen lernen?

Wenn Du Dich für das InLove Tantra Jahrestraining  interessierst, laden wir dich gerne zu einem Online Vorgespräch ein, in dem wir persönlich über alle Themen sprechen können. Nutze hierfür unser Kontaktformular.  Wenn Du uns “Live” erleben möchtest, schau am besten einmal bei den Tantratagen, den Paartagen oder den Massage Workshops vorbei. Hier gibt es jeweils Angebote in Hamburg und Hannover.

 

Erstmal nur Modul-1 buchen

An diesen Tagen beschäftigen wir uns mit den Qualitäten des ersten Chakra. Es geht um unsere Basis, also das was wir zu Beginn unseres Lebens zu unserer Entwicklung erhalten haben. Es ist eine intensive und auch wunderschöne Reise zu deinen Wurzeln und deinem Ursprung. Mit diesem Angebot möchten wir die Möglichkeit geben, uns und unsere Arbeit erst einmal einfach kennenlernen. Im Anschluss kannst du dich dann entscheiden, ob Du an weiteren Modulen oder dem ganzen Jahrestraining teilnehmen möchtest. Wir freuen uns auf Dich.

BASIS Module 2024

  • Modul 1 : Do. 04.04. – So. 07.04.2024 Seminarhaus Parimal (Witzenhausen)
  • Modul 2 : Do. 20.06. – So. 23.06.2024 Seminarhaus TuWas eV (Wendland)
  • Modul 3 : Do. 29.08. So. 01.09.2024 Seminarhaus TuWas eV (Wendland)
  • Modul 4 : Do. 31.10. – So. 03.11.2024 – Seminarhaus Dübbekold (Göhrde)

Kosten

  • 290€* Pro Termin, bei Buchung der Module 2-4
  • 340€* Einzelne Module
  • 800€* Communitytarif (wenn bereits 4 Basismodule absolviert wurden)
  • 50% Ermässigung für junge Teilnehmende (bis 29 Jahre)

* zzgl. Unterkunft und Verpflegung (zwischen 70-110€ pro Nacht, je nach Zimmerwunsch)

Team

  • Nirvan
  • Bettina (Co-Leitung)
  • Florian (Assistenz)

Anmeldestand

  • Modul 1 ist ausgebucht
  • Modul  2-4  hat noch 6 freie Plätze

AUFBAU Module 2025

  • Modul 5 : Do. 03.04. – So. 06.04.2025 Seminarhaus Parimal (Witzenhausen)
  • Modul 6 : Do. 26.06. – So. 29.06.2025 Seminarhaus TuWas eV (Wendland)
  • Modul 7 : Do. 04.09.So. 07.09.2025 Seminarhaus TuWas eV (Wendland)

 

Hinweis: Vorerfahrungen in Tantraseminaren sind erforderlich. In einem Online Vorgespräch besprechen wir alle Fragen.

Kosten

  • 810€* Frühbuchertarif Modul 5-7 (bis 15.12.24)
  • 930€* Normaltarif Modul 5-7 (ab 16.12.24)
  • 360€* Einzelne Module
  • 20% Rabatt für Teilnehmende bis 29 Jahren

* zzgl. Unterkunft und Verpflegung (zwischen 70-100€ pro Nacht, je nach Zimmerwunsch)

Team

  • Nirvan
  • Eva (Co-Leitung)

Anmeldestand

  • offen

Allgemeine Fragen zu den Trainings

Können wir als Paar teilnehmen?

InLove ist ein zutiefst individueller Prozess von Einlassen und Hingeben. Paare, die sich mit den Themen Eifersucht und Öffnung für andere Menschen positiv entwickelt haben sind herzlich willkommen.

Wie groß sind die Gruppen und wer nimmt daran teil?

An den Retreats ist Platz für 20 Teilnehmende. Wir bitten um Verständnis bei der Gruppenzusammenstellung. Wir achten auf ein ausgeglichenes Verhältnis von Männern und Frauen, Paaren und Singles, sowie von jüngeren und älteren Teilnehmenden.

Kann man auch nur einzelne Module buchen?

In Absprache mit der Leitung ist es ggf. möglich auch nur an einzelnen Retreats teilzunehmen. Es ist jedoch wünschenswert, wenn Du an möglichst vielen dabei sein kannst, um die volle Entfaltung des Potenzials dieser Arbeit zu erfahren. In jedem Jahr bildet sich eine feste Gruppe an Teilnehmenden, die den Kern bilden.

Warum ein Retreat?

Es braucht manchmal Abstand aus dem Alltag, um bei sich Selbst anzukommen und sich wirklich einzulassen. Wir werden uns mit tieferen Themen befassen, die mehr Zeit, Aufmerksamkeit und auch ein ruhiges Umfeld brauchen. Alle Seminarorte liegen etwas abseits in einer wunderschönen Natur. Die Stille, Ruhe und die Natur wird dich bei deinen Prozessen unterstützen.

Kann man die Seminare wiederholen?

Ja! Bedenke, um Erfahrungen zu vertiefen und zu integrieren sind Wiederholungen sinnvoll und wichtig. Auch kannst Du nach und nach in eine “Gebende Haltung” kommen. Sei also herzlich Willkommen wieder dabei zu sein. 

Wie kann ich mich anmelden?

Anmeldungen und auch Voranfragen bitte über das Anmeldeformular

Gerne laden wir Dich dann zu einem Online Vorgespräch ein, in dem Du individuell Deine Fragen stellen kannst. Anfragen bitte über das Kontaktformular oder rufe direkt an unter 01521 3726264 (Nirvan).

Was passiert, wenn ein Seminar abgesagt wird?

Sollten z.B. coronabedingt ein Seminar von Seite der Leitung nicht stattfinden können, werden eventuell vorausgezahlte Honorare sofort zurück überweisen.

Seminarausfallversicherung

Falls Du aufgrund von Krankheit o.ä. nicht am Seminar teilnehmen kannst – und wir keinen Ersatz für Dich finden – fallen leider die vollen Kosten für Honorar, Unterkunft und Verpflegung an. Wir bitten hier um Verständnis. Es gibt jedoch mittlerweile viele Versicherungen die eine “Seminarausfallversicherung” anbieten. Im Netz findest du ein Angebot z.B. bei Ergo

Wenn die Liebe dir winkt … folge ihr!

Khalil Gibran