"Ich reise leidenschaftlich gern, lerne und teile mit anderen Kulturen. Das Leben ist wundervoll, Quelle der Inspiration, persönliches Wachstum, die Reise der Seele."

Seit über 15 Jahren praktiziere und lehre ich Hatha und Kundalini Yoga. Heute lehre ich "Yoga des Herzens", wo ich alles teile, was ich in so vielen Jahren des Suchens und persönlichen Wachstums gelernt habe, immer von Herzen.

Schon in jungen Jahren konnte ich viel Energie aus meinen Händen fühlen, als ob ich goldene Kugeln in meinen Händen hätte, und ich begann spontan zu massieren. Ich lerne und praktiziere seit über 12 Jahren verschiedene Massagetechniken: Thai, Shiatsu, Fußreflexzonenmassage, Nerven- und Lymphsystem, therapeutische Gesichtsmassage und Lifting, Healing Hands ... In den letzten Jahren habe ich meine eigene Massage kreiert, eine Fusion dieser Techniken mit meiner Leidenschaft für die Welt der Chakren, Schamanismus und die Empathie, die aus dem Kontakt mit jedem Menschen kommt.

Im Jahr 2016 begann ich Chakradance-Kurse und Workshops zu geben. Chakradance wurde in Australien entwickelt und ist eine einzigartige, spontane und heilende Tanzpraxis für Körper und Seele. Die Chakren sind Energiezentren, die direkt mit Organen und Drüsen des Körpers, Gefühlen und Emotionen in Verbindung stehen. Das Chakradance verbindet improvisierte Bewegungen, "vibrierende" Musik in Resonanz mit jedem der 7 Hauptchakren, Klangausdruck, geführte Visualisierung und kreatives Zeichnen eines Mandalas, um uns zu helfen, uns wieder mit unserer wahren Essenz zu verbinden. Es ist eine innere Reise der Selbsterkenntnis. Wir treten in einen Traum ein, den Traum unserer Seele.

www.alkymias.com