Männer lernen Lieben

"Mut, Stärke und Leidenschaft verblassen, sobald wir unseres Gleichen zu Nahe kommen ... Die ständige Angst der Männer vor den Männern sitzt tief in unserer Kultur ..."

Warum?

Sich den eigenen Schwächen und Schattenseiten mutig zu stellen, diese auszuhalten und bei Bedarf zu verändern, ist ebenso Ausdruck der Stärke eines Mannes, wie seine Fähigkeit zu lieben und Liebe zuzulassen. 

An diesen Abenden kreieren wir miteinander ein Feld, in dem Heilung, Loslassen, sich selbst und einander begegnen, verstehen und erkennen möglich werden kann. Ich werde zu Beginn Themen vorgeben, aber dieses Angebot ist auch als (d)eine Forschungsgruppe zu verstehen in der wir auch auf persönliche Themen der Teilnehmer eingehen.

Wirklich offen miteinender zu reden, Berührungen unter Männern austauschen und zu spüren wie sich ein Mann anfühlt. Kraftvolle Meditationen erleben, Gemeinschaft erfahren, Stille und Stärke spüren, Emotionen zulassen ... das Alles kann Dir an diesen Abenden begegnen. 

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass dies nicht einfach bzw. anziehend klingt, aber ich bin voller Überzeugung (auch aus eigener Erfahrung!), dass ein Schlüssel zur Mannwerdung in der Begegung und Erfahrung unter Männern liegt.

Der erste Abend ist ein Start, ein Versuch, eine Einladung an Dich! Bei Resonanz finden wir gemeinsam weitere Termine. Die Teilnahme ist auf Spendenbasis.

Anfragen gerne über das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Dich, Nirvan